Von uns für Sie:
Die Ladelösung für
eine elektrische Zukunft.

Individuell. Schlüsselfertig. Regional.

JETZT ANFRAGEN
3D-Rendering, abstrakter futuristischer Neonhintergrund mit leuchtenden abfallenden Linien

Mit TankE in eine elektrische Zukunft

Passgenau. Bedarfsgerecht. Flexibel.

Unsere attraktiven Ladelösungen schaffen die Grundlage für eine moderne, elektrische und klimafreundliche Mobilität. Für Unternehmen aus Industrie & Gewerbe, Flottenbetreiber, die Immobilien­wirtschaft sowie Kommunen & Stadtwerke ist dies der Start in eine elektrische Zukunft. Mit unserem Experten-Team erhalten Sie Ihre individuelle Lademöglichkeit von Planung, über Realisierung bis hin zu Abrechnung und Service.

Volvo Car Germany

RheinEnergie

Bilstein

Stadtwerke Oberursel

MMC Studios

Apleona

LESKANPark

Stadtwerke Köln

Advenis Germany

Provent Hotels

Park One

BELKAW

Stadtwerke Pulheim

e-regio

RheinWerke

Sparkasse KölnBonn

Quarzwerke

LEG Immobilien

Stadtwerke Soest

Aktuelles

Konsortium Autostrom errichtet neue Schnellladeparks an deutschen Autobahnen für das Deutschlandnetz

Das Konsortium Autostrom hat von der Autobahn GmbH des Bundes den Auftrag für Finanzierung, Planung, Bau und Betrieb von neuen Schnellladeparks mit mehr als 300 Ladepunkten auf unbewirtschafteten Rastanlagen an deutschen Autobahnen erhalten. Die Inbetriebnahme der neuen Ladeparks mit Ladeleistungen von bis zu 400 kW pro Ladestation ist bis Ende 2026 geplant. Anschließend wird sie das Konsortium Autostrom bis Anfang 2032 betreiben mit einer Verlängerungsoption von zwei Jahren.

MEHR LESEN

GEIG: Regelungen zum Ladeinfrastrukturausbau für Unternehmen ab 2025

Mit dem Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) werden Unternehmen, Bauherren und Immobilienbesitzer zur Schaffung von Lademöglichkeiten für E-Autos gesetzlich verpflichtet. Für Unternehmen bietet sich damit die Chance, attraktive Ladeoptionen für Mitarbeiter, Kunden, Besucher zu schaffen.

MEHR LESEN

THG-Quote 2024: Prämie für Elektroautos und Ladestationen

Private Halter von vollelektrischen Fahrzeugen sowie Betreiber von elektrischen Fahrzeug-Flotten können sich bereits jetzt die THG-Quote für 2024 zum Festpreis sichern. Bei öffentlichen Ladepunkten richtet sich die Höhe der THG-Quote nach dem tatsächlichen Verbrauch an den jeweiligen Ladepunkten.

MEHR LESEN

Bereit für Ihre individuelle Ladelösung?